Zenec ZE-NC-ANT3 Phantomeinspeiseadapter mit Antennenanschlussleitung

Zenec ZE-NC-ANT3 Phantomeinspeiseadapter mit Antennenanschlussleitung

  • SFr. 139.50
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt.


Marke: ZENEC

Einzelheiten: Universeller Phantomspeiseadapter Eigene Phantomspeisespannung Um eine sichere Versorgung der fahrzeugseitigen VW/OEM-Antennen zu gewährleisten, stellt ZENECs ZE-NC-ANT3 eine eigene Phantomspeisespannung bereit. Der ZE-NC-ANT3 kann schnell und rückbaubar (für Leasingfahrzeuge) mit der Spannungsversorgung und dem Antennensteuerausgang eines Radios/Navisystems verbunden werden. Direkter Anschluss an FAKRA-Antennenleitungen Der ZE-NC-ANT3 hat vier FAKRA-Eingänge (weiß/beige), so dass die fahrzeugseitig vorhandenen FAKRA-Antennenleitungen direkt in den Phantomspeiseadapter eingesteckt werden können. Für ältere Fahrzeuge mit ISO-Antennenanschluss gibt es die Adapterleitung ZE NC-ANT380 "ISO-Kupp lung" auf Einzel-FAKRA weiß als Zubehör. Einfach adaptierbar auf DIN/ISO/FAKRA-Anschluss Die beiden FAKRA-Ausgänge (schwarz/rosa) können mit Adapterleitungen an unterschiedliche radioseitige Anschlusssituationen ange passt werden. Neben den im Lieferumfang befindlichen Adapterleitungen auf DIN/ISO oder (Doppel)FAKRA-Anschluss sind weitere Varianten als Zubehör erhältlich. Der 2. Ausgang kann für zwei typische Anschlussszenarien genutzt werden: zum Betrieb eines Doppeltuner-Radios bzw. VW-Originalradios in Fahrzeugen mit nur einer Antenne für den verlustfreien Anschluss eines externen TMC-Tuners Betrieb eines Doppeltuner-Radios bzw. VW-Originalradios in Fahrzeugen mit nur einer Antenne Um den einfachen Einbau eines Doppeltuner-Radios/Navisystems in ein Auto mit nur einer werkseitig verbauten Radioantenne zu ermöglichen, kann der ZE-NC-ANT3 ein einzelnes Antennensignal verlustfrei duplizieren, so dass beide Radioantennenanschlüsse mit dem Antennensignal des Fahrzeugs optimal versorgt werden. Beim Anschluss eines VW-Radios wird keine blaue Antennensteuerleitung benötigt. Produktmerkmale ZE-NC-ANT3